Vertragsgestaltung

Die Abwicklung der baubegleitenden Qualitätssicherung ist in einem vom Bau-Prüfverband vorgegebenen Vertrag geregelt, den der Bauträger mit dem vom BPS benannten Sachverständigen abschließt. Anlage dieses Vertrages und damit auch Vertragsbestandteil sind die BPS-Prüfkriterien sowie eine Honorarvereinbarung.

Hier stellen wir Ihnen ein Vertragsmuster zum download zur Verfügung.

Vertragsmuster