Veranstaltungen des Bau-Prüfverband Südwest e.V.
12.05.2020
Vermeidung von Planungs- und Ausführungsfehlern bei Wärmedämmverbundsystemen im Wohnungsneubau
Seminar mit Axel Härtel und Wolfgang Lieder in München
23.06.2020
Gestörte Bauabläufe im Wohnungsneubau
Seminar mit Dipl.-Ing. Manuel Biermann in Bensheim
24.06.2020
Gestörte Bauabläufe im Wohnungsneubau
Seminar mit Dipl.-Ing. Manuel Biermann in Korntal-Münchingen bei Stuttgart
28.07.2020
Die Anforderungen der LBO Baden-Württemberg an den Brandschutz im Wohnungsneubau
Seminar mit dem Karlsruher Baudirektor Dipl.-Ing. Manfred Busch in Korntal-Münchingen

Qualitätssicherung

Die baubegleitende Qualitätssicherung hilft bei der Vermeidung von Baumängeln. Hiervon profitieren die Bauträger, deren Kunden, die Planer, Handwerker und Bauleiter gleichermaßen.
Die vom BPS für die Betreuung der einzelnen Bauvorhaben benannten öffentlich bestellten und vereidigten Bausachverständigen konzentrieren sich in ihrer Tätigkeit auf die Verhinderung von Mängeln, die später bei der Abnahme nur noch schwer zu erkennen sind. Die wichtigsten Prüfbereiche sind der Brandschutz, die Statik, Wärmedämmung, der Feuchtigkeitsschutz und Schallschutz.