Veranstaltungen des Bau-Prüfverband Südwest e.V.
02.05.2018
Erste Erfahrungen mit dem neuen Baurecht
Seminar mit RA Michael Müller in Mannheim
15.05.2018
Brandschutz im Wohnungsneubau
Seminar in München
16.05.2018
Brandschutz im Wohnungsneubau
Seminar in Nürnberg
18.06.2018
Aktuelle und wesentliche Aspekte des Schallschutzes im Wohnungsneubau
Seminar mit Prof. Rainer Pohlenz in Mannheim
14.08.2018
Vermeidung von Mängeln im Wohnungsneubau - Sachverständige berichten aus der Praxis
Fachtagung in Mannheim (Wiederholung der Veranstaltung vom 08.03.2018)

Qualitätssicherung

Die baubegleitende Qualitätssicherung hilft bei der Vermeidung von Baumängeln. Hiervon profitieren die Bauträger, deren Kunden, die Planer, Handwerker und Bauleiter gleichermaßen.
Die vom BPS für die Betreuung der einzelnen Bauvorhaben benannten öffentlich bestellten und vereidigten Bausachverständigen konzentrieren sich in ihrer Tätigkeit auf die Verhinderung von Mängeln, die später bei der Abnahme nur noch schwer zu erkennen sind. Die wichtigsten Prüfbereiche sind der Brandschutz, die Statik, Wärmedämmung, der Feuchtigkeitsschutz und Schallschutz.