Veranstaltungen des Bau-Prüfverband Südwest e.V.
02.05.2018
Erste Erfahrungen mit dem neuen Baurecht
Seminar mit RA Michael Müller in Mannheim
15.05.2018
Brandschutz im Wohnungsneubau
Seminar in München
16.05.2018
Brandschutz im Wohnungsneubau
Seminar in Nürnberg
18.06.2018
Aktuelle und wesentliche Aspekte des Schallschutzes im Wohnungsneubau
Seminar mit Prof. Rainer Pohlenz in Mannheim
14.08.2018
Vermeidung von Mängeln im Wohnungsneubau - Sachverständige berichten aus der Praxis
Fachtagung in Mannheim (Wiederholung der Veranstaltung vom 08.03.2018)

Abwicklung Qualitätssicherung

Bereits während der Planungsphase meldet das Mitgliedsunternehmen sein Bauvorhaben beim BPS zur Prüfung an. In Abstimmung mit dem Bauträger benennt dann der Bau-Prüfverband einen ö.b.u.v. Sachverständigen, der das Bauvorhaben betreut.
Der Bau-Prüfverband bereitet den Vertrag über die Betreuung des Bauvorhabens durch den Sachverständigen vor. Vertragspartner sind der Bauträger/das Wohnungsunternehmen als Auftraggeber sowie der ö.b.u.v. Sachverständige.